Naturkindergartenalltag

Unser Tagesablauf

UHRZEIT

AKTIVITÄT

BEWEGUNG

8:00 – 8:30

Bringzeit

Die Eltern bringen ihre Kinder zum morgendlichen Aufenthaltsort (Wiese am Ortsrand von Holzhausen)

ab ca.  8:30

Losgehen

Die Kindergartengruppe macht sich auf den Weg zur geplanten Aktivität (s.u.).

Aktivitäten

Einmal pro Woche beziehungsweise im Sommer bei Bedarf auch mehr als einmal pro Woche widmen sich die Kinder dem Gartenstück, das für sie von Familie Weber/Noack zur Verfügung gestellt wird.

Darüber hinaus kann es einmal in der Woche ein Tagesausflug unternommen werden (bspw. ein Besuch auf dem Hof Gabriel im Nachbardorf Stedebach, dort gibt es einen Kuhstall und Kälbchen).

Zusätzlich wird es Kooperationen mit Bauernhöfen etc. aus der Umgebung geben, sodass an manchen Tagen Stallbesuche oder ähnliches anstehen.

Je nach Wetterlage, Entfernung und Jahreszeit kann es auch vorkommen, dass die Kinder an dem Ausflugsort abgeholt werden.

bis ca. 12:15

Heimweg

Die Kindergartengruppe kehrt gegen 12:15 Uhr wieder zu ihrem Aufenthaltsort in Dorfnähe zurück (außer es wurde ein längerer Ausflug gemacht, dann holen die Eltern die Kinder dort ab).

13:00 – 14:00

Abholzeit

Die letzte Stunde verbringen die Kinder wieder an ihrem Aufenthaltsort und werden dort von den Eltern abgeholt.